U.F.O. Signal

Denkmal für die Arbeiter des Ostends

U.F.O. Eisenmann

U.F.O. Eisenmann von Zbigniew Fraczkiewicz

Die eisernen Skulpturen von Fraczkiewicz stehen im Freien und sind der Witterung des Regens und des Windes ausgesetzt. Sie verschleißen – und der Rost, bei der ganzen Monumentalität der Gestalt und bei dem geradezu erdrückenden Eindruck, bewirkt, daß sie uns näher rücken uns so fast menschlich wirken.

U.F.O. Signal
Die korrodierenden Skulpturen von Fraczkiewicz sind Parabeln der Wirklichkeit – unserermateriellen Zivilation, unserer Eisenepoche, die immer schneller und schneller auf die Null, auf eine völlige Auflösung zugeht.
Für Fraczkiewiczsind seine Menschen aus Eisendie Geschöpfe, welche durch Zivilisation und Industrie degerneriert sind.

(Auszug aus „Avantgarde und Tradition – eine Lektion von Zbigniew Fraczkiewicz“ Autor: Jan Stanislaw Wojciechowski)

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s